.footer { } Logo Logo
deutsch
/// News
Rumors of Panasonic'amp;s Lumix S1H II (Mk2) - 8K with 60p and ProRes RAW

Stream more effectively: FFmpeg 6.0 brings among other things acceleration of AV1 via GPU

[19:23 Wed,1.March 2023   by Thomas Richter]    

Vielen User sagt der Name FFmpeg vielleicht nicht viel, aber sehr wahrscheinlich nutzen auch sie eines der vielen Programme rund um Video, welche auf FFmpeg setzen, wie zum Beispiel den populären VLC Multimedia-Player, Googles Chrome Browser, Firefox, die Streaming-App OBS Studio, den 3D Modeler Blender oder das Encoding-Tool Handbrake. All diese Software (neben vielen weiteren Tools) nutzt die zahlreichen Funktionen, die FFmpg kostenlos und lizenzfrei bereitstellt.

Player




Denn FFmpeg ist quelloffen und besteht aus einer Reihe von freien Programmbibliotheken und Commandline-Tools (Windows, macOS, Linux sowie weiteren Betriebssystemen), welche sowohl eine große Reihe von Audio , Video und Bildformaten (wie zum Beispiel H.265, H.264, AV1, Apple ProRes und Avid DNxHR) dekodieren, extrahieren, konvertieren und streamen kann als auch Filter und Effekte beinhalten und die leicht in anderen Programmen genutzt werden können. Verbesserungen von FFmpeg kommen auch einer Vielzahl von populären Programmen zugute - besonders im Bereich Videobearbeitung.

Die wichtigste Neuerung in FFmpeg 6.0


Eine Neuerung, die für eine deutliche Verbesserung der Performance bei der Wiedergabe von vielen Videos im Netz sorgen sollte, ist die Hardwareunterstützung fürs Decoding von AV1-Video auf Intel, Nvidia und AMD GPUs) Grafikkarten. Da der AV1-Videocodec im Gegensatz zu H.265 lizenzfrei ist und oft auch eine etwas bessere Bildqualität (bei gleicher Datenrate) liefert, wird er von Viele große Videoportale wie YouTube, Netflix, Amazon Prime Video und Twitch werden genutzt. Browser wie Chrome und Firefox ( leider nicht Microsofts Edge und Apples Safari) can AV1 dank FFmpeg abspielen und profitieren von der neuen GPU-Unterstützung, da so das Decoding nicht mehr pro CPU erfolgen muss, sondern auf der GPU erfolgen kann.

FFmpeg_Logo_new


Auch Encoding von AV1 wird jetzt per GPU unterstützt und zwar sowohl mittels Nvidias NVenc als auch Intel Quick Sync Video (QSV) Encoder. QSV unterstützt außerdem die Dekodierung und -Kodierung von 10/12bit 422, 10/12bit 444 HEVC und VP9 per (Intel) GPU.

FFmpeg 6.0 bringt auch Unterstützung für Multi-Threading des FFmpeg Commandline-Tools, d.h. dass auf CPUs mit mehreren Kernen (also praktisch allen aktuellen Prozessoren) Funktionen wie etwa das En- und Decoding oder die Anwendung von Filtern auf Audio- oder Video in jeweils eigenen Threads (parallel) ausgeführt werden können. Außerdem liefert die neue Version von FFmpeg Decoding von neuen Formaten wie Bonk, RKA, Radiance HDR, SC-4, APAC, VQC, WavArc und einige ADPCM-Varianten sowie eine ganze Reihe neuer Audio- und Videofilter (wie z.B. adrc, showcwt, backgroundkey und ssim360).


AV1-logo



Here are some highlights of what&s new in FFmpeg 6.0


- Support for Radiance HDR images
- ffmpeg now requires threading and now runs each muxer in a separate thread
- Added new mode to cropdetect filter to detect crop area based on motion vectors and edges
- VAAPI decoding and encoding (GPU) for 10/12bit 422, 10/12bit 444 HEVC and VP9
- Wireless Application Protocol Bitmap (WBMP) image format
- a3dscope filter
- bonk decoder and demuxer
- APAC decoder and demuxer
- DTS to PTS recorder bsf
- Backgroundkeying filter
- nvenc AV1 encoding support
- Android MediaCodec decoder via NDKMediaCodec and MediaCodec encoder
- oneVPL support for Quick Sync Video
- Quick Sync Video AV1 encoder and decoding and encoding for 10/12bit 422, 10/12bit 444 HEVC and VP9
- showcwt multimedia filters
- corr video filter, adrc audio filter, afdelaysrc audio filter
- WADY DPCM decoder and demuxer
- CBD2 DPCM decoder
- ssim360 video filter
- WavArc decoder and demuxer

Link more infos at bei ffmpeg.org

deutsche Version dieser Seite: Chrome, Firefox und VLC profitieren: FFmpeg 6.0 bringt u.a. AV1-Decoding per GPU

  



[nach oben]












Archiv Newsmeldungen

2024

July - June - May - April - March - February - January

2023
December - November - October - September - August - July - June - May - April - March - February - January

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































deutsche Version dieser Seite: Chrome, Firefox und VLC profitieren: FFmpeg 6.0 bringt u.a. AV1-Decoding per GPU



last update : 25.Juli 2024 - 15:36 - slashCAM is a project by channelunit GmbH- mail : slashcam@--antispam:7465--slashcam.de - deutsche Version